SAPV Rosenheim - Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung für Stadt und Landkreis Rosenheim gGmbH

Anbieterinformation:

Jakobus SAPV für Stadt und Landkreis Rosenheim gGmbH
Innaustraße 11
83026 Rosenheim
Handelsregister: Traunstein HRB 21141
Geschäftsführer: Herr Rudolf Hüttl
Redaktion: Jörg Eberhardt
Tel. 08031-3579-901
Fax 08031-3579-909
Mail jakobus-sapv-rosenheim [at] email.de

Informationen für Betroffene

Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht

Auf der Seite der Rechtsanwälte aus der Kanzlei für Medizinrecht Putz – Sessel – Steldinger finden sich rechtssichere Formulare:

Vorsorge durch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht:

http://www.putz-medizinrecht.de/recht-am-lebensende/patientenverfugung-vorsorgevollmacht.html

Sie können im Zentralen Vorsorgeregister Ihre Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung selbst registrieren oder registrieren lassen:

Zentrales Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer (ZVR):

http://www.freistaat.bayern/dokumente/onlineverfahren/43554784166

Falls Sie als Patient von uns Beratung zu diesem Thema wünschen
und diese Broschüre als gebundene Ausgabe erhalten möchten,
nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Für allgemeine Beratung wenden Sie sich bitte an den:
Jakobus Hospizverein e.V. für Stadt und Landkreis Rosenheim

Jakobus Hospizverein e.V.
Max-Josefs-Platz 12a
83022 Rosenheim

Telefon: +49 8031 71964
Fax: +49 08031 237731
E-Mail: info@hospizverein-rosenheim.de

nach oben nach unten
Jeder Tag ist ein kleines Leben.